Am Dienstag, 9. Juli erfolgte im Rahmen der letzten Sitzung des Gemeinderates 2014 – 2019 die Verabschiedung der ausscheidenden Mitglieder. Bei der Fraktion der Freien Wähler schied Elke Seiter, die sich nicht mehr zur Wahl stellte, auf eigenen Wunsch aus.

Vor fünf Jahren wurde Frau Seiter erstmals in das höchste Gremium unserer Gemeinde gewählt. Sie vertrat unsere Fraktion im Umlegungs- und Verwaltungsausschuss sowie der Verbandsversammlung des Gemeindeverwaltungsverbandes Reichenbach. Als Steuerberaterin war ihr Wissen bei Finanz- und Bilanzthemen sehr gefragt. Auch nachhaltige Investitionen und Sanierungen in unsere bestehende Infrastruktur und Straßen lagen ihr besonders am Herzen.

Mit einem Gutschein und einem Blumenstrauß bedankte sich der Fraktionsvorsitzende Alexander Hottenroth bei Elke Seiter für ihr Engagement und die sehr gute Zusammenarbeit in der vergangenen Wahlperiode.

 

Fraktionsvorsitzender Alexander Hottenroth, Kassierin Bettina Röder, 1. Vorsitzender Michael Teichmann, Gemeinderätin Elke Seiter (v.l.n.r.)

 


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels